Grafik IRD Radio Dillingen

Alles was sich um das Tonband, die Tontechnik und die Musik dreht, hat mich schon immer begeistert. Mein Wunsch einmal eine „richtige" Musiksendung zu gestalten konnte ich mir durch die Gründung eines „Krankenhausfunks" in Furtwangen im Schwarzwald verwirklichen.

Am 14.10.1973 war es soweit, das erste Wunschkonzert wurde übertragen. Anfang war alles sehr improvisiert, aber mit der Zeit wurden die techn. Möglichkeiten und der ganze Ablauf „fast" professionell.

Dieses Wunschkonzert habe ich jeden Sonntag zwischen 9.30 Uhr und 12.30 Uhr bis zum 13.4.1997, also fast 24 Jahre lang, über die Krankenhausanlage gesendet und dabei genau 25.070 Musikwünsche erfüllt.

Vom 8. Oktober 2003 bis 20. April 2008 war ich fast 5 Jahre bei Radio Neckarburg und habe alle 4 Wochen am Sonntagmorgen von 7.00 bis 12.00 Uhr die Sendung "Musikexpress" präsentiert.

Radio Neckarburg war "der" Regionalsender im Raume Rottweil / Villingen-Schwenningen. Nun wurde ein neuer Sender mit dem Namen „das neue Radio Neckarburg" gegründet.

Da mir ohne „Radio machen" etwas fehlte, habe ich mich beim Internetradio „Oldie-Radio.de" beworben und durfte schon im März 2008 die erste Sendung „fahren". Dort habe ich jeden Mittwoch von 19 - 21 Uhr auch den „Musikexpress" auf die Reise geschickt und zusätzlich am Sonntagmorgen von 10 -12 Uhr das „Rendezvous der volkstümlichen Musik" moderiert.

Nach 1026 Sendungen aus dem Studio Schonach und fast 9 Jahren, wurde am 31.12.2016 der Sendebetrieb vom Oldie-Radio eingestellt.

Schon am 2.1.2017 lief dann die erste Sendung beim Internetradio „Radio Superoldie" am Montag von 18 - 20 Uhr. Nach fast 8 Monaten und 69 Sendungen stieg ich wieder aus und
bin nun seit September 2017 hier beim IRD-Radio immer am Dienstag von 19 - 22 Uhr und am Sonntagmorgen von 10 - 12 Uhr zu hören.

Ich freue mich über die neue Aufgabe.